Ihr Portal für die Online-Vergabe von Aufträgen aller Art
Werbung
» Passwort vergessen?




        » Erweiterte Suche  |  » Suche in Regionen  |  » Suche in Hilfe



Auftragsagent



» Allgemeine Infos
» Branchenübersicht
» Auftragsagent werden
» Grundwissen
» Wie Auftäge finden?
» Regelungen
» Richtlinen für Agenten







Kontakt
» Fragen an UnderTool







B



  Sie sind hier: Start / Auftragsagent Richtlinien



Auftragsagent Richtlinien


Richtlinien zum Einstellen von Auktionen bei UnderTool

Unser Dienstleistungsportal untersteht bestimmten Regelungen. Wir legen großen Wert darauf, nur seriöse Angebote für qualifizierte, kompetente Dienstleister und Handwerker anzubieten. Daher gibt es einige Richtlinien für Auktionsteilnehmer die unbedingt einzuhalten sind. Nur so gewährleisten wir Schutz und Sicherheit für Auftraggeber und Auftragnehmer, auch bei angenehmer Anonymität. Immerhin entsteht bei Zuschlag ein bindender Vertrag zwischen beiden Seiten.

Wir bitten Sie daher, sich vor dem Einstellen von Aufträgen mit diesen Grundsätzen vertraut zu machen. Damit umgehen Sie Verstöße, die zum zeitweisen Sperren oder auch zum Löschen der Auktion führen können, die dennoch gebührenpflichtig bleiben können.

Zudem kann ein eingeschränkter Zugang zu den Funktionen des Portals die Folge sein, bis hin zum Ausschluss und dem Löschen Ihres Profils. Sobald wir einen Vorgang als fehlerhaft erkennen, beenden wir Ihre Auktion und benachrichtigen Sie per Mail.

Um dies zu umgehen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Der einzustellende Auftrag muss präzise und zutreffend beschrieben werden. Das setzt zunächst die Zuordnung zu der passenden Kategorie voraus. Einträge dürfen auch nicht als Werbung für Ihr Unternehmen formuliert werden. Dazu gehört auch, dass Sie zum Beispiel keine Aufzählung Ihrer Dienstleistungen, oder andere Suchbegriffe in den Text einfließen lassen. Um auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen, steht Ihnen das UnderTool-Branchenbuch zur Verfügung. Neben einem Eintrag ist auch eine Verlinkung zu Ihrer Website möglich.
  • Vermeiden Sie irreführende Bezeichnungen, die nicht zutreffend den Auftrag beschreiben. In beiderseitigem Interesse sollte die zu vergebende Arbeit klar umrissen werden. Nur so ist eine angenehme Zusammenarbeit gegeben.
  • Die gesamte Auftragsvergabe muss über das Portal stattfinden. Dies gilt für die Kommunikation mit den Bietern, bis zum Abwickeln des Zuschlags. Absprachen über das eingestellte Angebot außerhalb von UnderTool sind nicht zulässig, auch keine Vereinbarung von Zuschlagszahlungen oder ähnliches. Ebenso gilt, dass sich der Auftraggeber nach Erledigung des Auftrags an den Betrag zu halten hat, der bei Erteilung des Zuschlags feststand.
  • Schwarzarbeit ist verboten und darf nicht bei UnderTool angeboten oder angenommen werden. Erhöhen Sie Ihre Marktchancen in unserem Portal, indem Sie sich als geprüftes Mitglied bei UnderTool verzeichnen lassen. Dazu genügen eine Kopie des Gewerbescheins oder der Nachweis der freiberuflichen Tätigkeit.
  • Bitte halten Sie sich an die vereinbarten Zahlungsmethoden, UnderTool bietet auch einen Treuhandservice an.

Grundsätzlich ist ein freundliches Miteinander erwünscht, Streitfälle sollten dem UnderTool-Team gemeldet werden, dass sich um Schlichtung bemüht.

B




(C) 2008 UnderTool.de - Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt.



MoveUp - Internet Marketing